Home › Kar­rie­re My Text

Job

Für unse­re Zen­tra­le IT am Stand­ort Wolfs­burg-Hat­torf suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt einen

SEBN Ger­ma­ny

JUNIOR PROCESS AND DEMAND ANALYST (M/W/D)

Ihre neue Stel­le und Auf­ga­ben

  • Unter­stüt­zung bei der Auf­nah­me von Geschäfts­pro­zes­sen (Model­lie­rung) aus den zuge­wie­se­nen Betreu­ungs­be­rei­chen
  • Unter­stüt­zung der Fach­ab­tei­lun­gen bei der Defi­ni­ti­on der fach­li­chen Anfor­de­run­gen
  • Vor­be­rei­tung zur Bewer­tung der Bedar­fe (Demands) hin­sicht­lich Kom­ple­xi­tät, Umsetz­bar­keit, Wirt­schaft­lich­keit und Syn­er­gien mit aktu­el­len und zukünf­ti­gen Pro­jek­ten
  • Auf­nah­me von natio­na­len und inter­na­tio­na­len IT-Anfor­de­run­gen bzw. Demands aus den zuge­wie­se­nen Betreu­ungs­be­rei­chen
  • Unter­stüt­zung bei frist­ge­rech­ter Erstel­lung von IT-Kon­zep­ten
  • Mit­wir­ken bei der Har­mo­ni­sie­rung von spe­zi­fi­schen Pro­zess­an­for­de­run­gen sowie der Über­prü­fung der Pro­zess- und Demand-Manage­ment-Metho­den und ‑Model­le
  • Vor­be­rei­ten­de Tätig­kei­ten für die Durch­füh­rung und Doku­men­tie­rung von Mee­tings für Demand- und Pro­zess­ma­nage­ment
  • Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung von monat­li­chem Pro­zess und Demand KPIs sowie Ad-hoc-Reports und Ana­ly­sen

Ihr Pro­fil

  • Abge­schlos­se­ne Hoch­schul­aus­bil­dung (z.B. Infor­ma­tik, Betriebs­wirt­schafts­leh­re) oder eine abge­schlos­se­ne fach­spe­zi­fi­sche mind. zwei­jäh­ri­ge Fach­schul­aus­bil­dung oder eine abge­schlos­se­ne fach­spe­zi­fi­sche mind. drei­jäh­ri­ge Berufs­aus­bil­dung
  • Mehr­jäh­ri­ge fach­spe­zi­fi­sche Berufs­er­fah­rung mit Pro­zess­mo­del­lie­rung ins­be­son­de­re in der Auto­mo­ti­ve-Indus­trie oder lang­jäh­ri­ge fach­spe­zi­fi­sche Berufs­er­fah­rung
  • ITIL Foun­da­ti­on, gute Kennt­nis­se von Pro­cess and Demand Manage­ment, Pro­cess-Model­ling, Pro­ject­ma­nage­ment
  • Flie­ßen­de Eng­lisch­kennt­nis­se

Bene­fits

  • Moder­nes Home Office Paket und fle­xi­ble Arbeits­zei­ten ohne Kern­ar­beits­zeit
  • Voll­zeit­be­schäf­ti­gung zwi­schen 35 und 40 Wochen­stun­den
  • Tarif­li­che und leis­tungs­be­zo­ge­ne Ver­gü­tung nach IG Metall inkl. Urlaubs­geld, Weih­nachts­geld und bis zu 38 Tagen Urlaub
  • Betei­li­gung am Unter­neh­mens­er­folg, Job­Rad® sowie eine betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge
  • Kos­ten­lo­se Geträn­ke, ein bezu­schuss­tes Betriebs­re­stau­rant, ein Fir­men­park­platz sowie Mit­ar­bei­ter­ra­bat­te
  • Unse­re Unter­neh­mens­wer­te: Ver­ant­wor­tung, Respekt, Ver­trau­en und Zusam­men­halt
  • Erle­ben Sie span­nen­de Pro­jek­te, ein inter­na­tio­na­les Arbeits­um­feld sowie viel­fäl­ti­ge Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten in einer dyna­mi­schen Zukunfts­bran­che!

 

Sie möch­ten an Bord kom­men?

Dann ver­net­zen Sie sich mit uns und erle­ben Sie span­nen­de Pro­jek­te, ein koope­ra­ti­ves und inter­na­tio­na­les Arbeits­um­feld, sowie viel­fäl­ti­ge Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten in einer dyna­mi­schen Zukunfts­bran­che!

Wir freu­en uns auf Ihre Bewer­bung über sebn-career.com oder per E‑Mail an recruitment@sebn.com.

Bit­te ver­ges­sen Sie nicht, Ihren frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­min anzu­ge­ben. Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu unse­rem Unter­neh­men und zu wei­te­ren Vakan­zen an den Stand­or­ten Wolfs­burg-Hat­torf, Ingol­stadt-Hep­berg und im Groß­raum Stutt­gart fin­den Sie eben­falls auf unse­rer Home­page